Corona-Einreiseinformationen
für Dnemark

Aktualisiert am: 14.06.2021

ZU BEACHTEN

Die Einreisebestimmungen ändern sich zum Teil recht häufig. Bitte informieren Sie sich in den letzten Tagen vor Reiseantritt regelmäßig über den aktuellen Stand für Ihr Reiseland.
Bitte beachten Sie bei der Rückreise aus Risikogebieten, Hochinzidenzgebieten oder Virusvarianten-Gebieten nach Deutschland die Notwendigkeit der elektronischen Anmeldung unter www.einreiseanmeldung.de vor Antritt der Rückreise sowie die in Deutschland geltenden Testpflicht- und Quarantänebestimmungen unter: www.auswaertiges-amt.de.

CRM Hinweis

Wichtig: Gesamt Dnemark mit Ausnahme der Frer Inseln und Grnland gilt als Risikogebiet.

Quelle Auswärtiges Amt

Epidemiologische Lage

Dnemark ist weiterhin von COVID-19 betroffen. In allen Regionen mit Ausnahme von Grnland und den Frern berschreitet die Zahl der Neuinfektionen 50 Flle pro 100.000 Einwohner auf sieben Tage, weshalb ganz Dnemark als Risikogebiet eingestuft wurde.

Einreise

Dnemark nimmt eine nach Lndern und Regionen differenzierte Risikobewertung in die Kategorien gelb, orange und rot vor, welche wchentlich aktualisiert wird. Die jeweils geltenden Einreiseregeln und die Einstufung der Risikogebiete werden auf dem dnischen Behrdenportal verffentlicht. Dieses bietet auch eine Zusammenfassung der speziell fr Touristen relevanten Informationen zu den dnischen Corona-Regelungen in deutscher Sprache.Deutschland ist aktuell als gelb eingestuft. Fr Personen mit Wohnsitz in gelb eingestuften Lndern gelten aktuell folgende Einreisevoraussetzungen:

1. Triftiger Einreisegrund

Auslnder mit Wohnsitz in gelb oder orange eingestuften EU- und Schengenlndern drfen ohne Nachweis eines wichtigen Grundes einreisen. Auslnder mit Wohnsitz in anderen Lndern (Lnder auerhalb des EU-/Schengen-Raums der Kategorie orange oder rot und EU-/Schengenlnder der Kategorie rot) auch wenn Sie sich vor Einreise nach Dnemark in Deutschland aufgehalten haben, drfen grundstzlich nur bei Nachweis eines wichtigen Grundes nach Dnemark einreisen. Einreisen zu touristischen Zwecken werden in diesem Fall nicht gestattet.

2. Testpflicht

Fr Einreisende - per Flugzeug, ber Land und See - gilt grundstzlich die Pflicht, bei der Einreise einen negativen COVID-19-Test (PCR-Test oder Antigentest) vorzulegen, der maximal 48 Stunden vor Einreise vorgenommen wurde. Auerdem besteht fr alle Einreisenden die Pflicht zur Durchfhrung eines zweiten kostenfreien- COVID-19-Tests sptestens 24 Stunden nach Einreise. Bei Einreise auf dem Luftweg muss dieser Test vor Verlassen des Flughafens erfolgen. An Flughfen, Grenzbergngen und zahlreichen weiteren Standorten im Land sind fr Einreisende Testzentren eingerichtet. Es gelten u.a. Ausnahmen von der Testpflicht fr folgende Personenkreise:
  • Kinder unter 15 Jahre
  • Vollstndig Geimpfte mit Wohnsitz in einem gelben oder orangenem EU- oder OSZE-Land oder als gelb eingestuften Drittstaat, die in einem EU- oder OSZE-Land oder als gelb eingestuften Drittstaat geimpft wurden. Voraussetzung ist die Impfung mit einem durch die Europische Arzneimittel-Agentur (EMA) zugelassenen Impfstoff und Verabreichen der letzten Impfdosis vor mehr als zwei Wochen, aber hchstens 8 Monate vor Reisebeginn. Personen, die zuerst mit AstraZeneca und danach als zweite Dosis mit einem mRNA-Impfstoff (Moderna oder Pfizer/BioNTech) geimpft wurden, gelten auch als vollstndig geimpft. Der Impfnachweis muss Angaben zum Namen, Geburtsdatum, Art des Impfstoffes, Impfstatus und Impfdatum (1. und 2. Impfung, sofern Zweitimpfung erforderlich) enthalten.
  • Personen, die von einer vorausgegangenen COVID-19-Infektion genesen sind, knnen auch einen positiven COVID-19-Test (nur PCR-Test) vorlegen, wenn dieser Test zwischen 14 und 8 Monate vor der Einreise vorgenommen wurde.
  • Fr Einwohner Schleswig-Holsteins gilt als Bewohner des Grenzlandes eine Sonderregelung und es gengt ein negatives Ergebnis eines COVID-19-Tests, der max. 72 Stunden vor der Einreise vorgenommen wurde. Ein zweiter Test nach Einreise ist nicht erforderlich

    Quarantne (Selbst-Isolation)

    Fr Personen mit Wohnsitz in einem als gelb eingestuften Land besteht keinePflicht, sich nach Einreise in husliche Quarantne (Selbstisolation) zu begeben. Einreisende mit Wohnsitz in orange oder rot eingestuften Lndern haben sich einer 10-tgigen huslichen Quarantne (Selbstisolation) zu unterziehen, die frhestens vier Tage nach der Einreise durch einen weiteren, negativen PCR-Test verkrzt werden kann. Ausnahmeregelungen sind auf dem dnischen Behrdenportal eingestellt. Die Einreise ber die deutsch-dnische Landgrenze ist an allen Grenzbergngen mglich; es erfolgen Stichprobenkontrollen bei der Einreise nach Dnemark.Fr Fragen zum Thema Einreise nach Dnemark hat die dnische Polizei eine Hotline unter +45 7020 6044 (Mo-Mi 8-16 Uhr, Do 8-15 Uhr, Fr 8-14 Uhr) eingerichtet.Nichtdnischen Staatsangehrigen, die deutliche Symptome von COVID-19 zeigen wird die Einreise nach Dnemark auch bei Vorliegen eines triftigen Grundes fr die Reise verwehrt. Dies gilt auch, wenn ein negativer COVID-19-Test vorgelegt wird.

    Durch- und Weiterreise

    Auslndern mit Wohnsitz in einem als gelb eingestuften Land (wie aktuell Deutschland) oder orange eingestuften EU-oder Schengen-Land wird unabhngig vom Reisegrund die Durchreise durch Dnemark erlaubt. Die Pflicht zur Vorlage eines negativen COVID-19-Tests (PCR- oder Antigentest) gilt auch fr Transitreisende, es sei denn, diese halten sich nur im Transitbereich des dnischen Flughafens auf. Weitere Informationen bieten die dnischen Behrden.Bei Durchreise durch Dnemark mssen die Einreisebestimmungen des Ziellandes beachtet werden. Zur Einreise nach Schweden informieren die Reise- und Sicherheitshinweise fr Schweden; zur Einreise Norwegen informieren die Reise- und Sicherheitshinweise fr Norwegen.

    Reiseverbindungen

    Es gibt grenzberschreitende Verkehrsverbindungen, auch per Zug und Flugzeug, die Auswahl der Flugverbindungen ist jedoch reduziert. Eine Platzreservierung ist in allen Fern- und Regionalzgen der Dnischen Bahn erforderlich.

    Beschränkungen im Land

    Pandemiebedingte Einschrnkungen werden schrittweise gelockert. Handel, Gastronomie, Sport-, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind geffnet, aber teilweise ist fr den Zugang ein sog. Coronapass, d.h. ein Nachweis ber ein negatives COVID-19-Testergebnis oder ber eine erfolgte vollstndige Impfung oder Genesung erforderlich.Die dnischen Behrden stellen Informationen zu den dnischen Corona-Regelungen und aktuell geltenden Einschrnkungen auch in deutscher Sprache zur Verfgung.

    Hygieneregeln

    An Flughfen und in ffentlichen Verkehrsmitteln einschlielich Bahnhofs- und Haltestellenbereich und im gewerblichen Personentransport (Taxis, Reisebusse) sowie in ffentlich zugnglichen Gebuden, Supermrkten, im Einzelhandel und in Freizeiteinrichtungen besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske oder Visier). Ab dem 14. Juni 2021 gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung nur noch in ffentlichen Verkehrsmitteln. Die dnischen Behrden stellen Informationen zu dem Thema auch in deutscher Sprache zur Verfgung.

    Besonderheiten in den Regionen

    Reisen auf die Frer sind grundstzlich mglich. Reisenden wird empfohlen, innerhalb von drei Tagen vor der Einreise einen PCR-Test vornehmen zu lassen. Darber hinaus erfolgt unabhngig von Reisegrund und Herkunftsland bei Einreise ein kostenpflichtiger PCR-Test. Bis zum Vorliegen des Testergebnisses sind Reisende ohne vollstndigen Impfschutz verpflichtet, sich umgehend in husliche Quarantne zu begeben. Ein zweiter Test ist nach vier bzw. fnf Tagen vorgesehen. Reisende mit vollstndigem Impfschutz oder Personen, die von COVID-19 genesen sind, mssen dennoch einen Test nach Einreise machen; ein weiterer Test nach vier Tagen ist empfohlen. Wurde die letzte Impfdosis fr einen vollstndigen Impfschutz vor mehr als acht Tagen vor Einreise verabreicht, so entfllt die Pflicht zur huslichen Quarantne. Sie entfllt auch fr von COVID-19 Genesene, deren positiver Test lter als 10 Tage ist.Mehr Informationen zu Einreise- und Quarantnebestimmungen bieten die Regierung und Gesundheitsbehrden der Frer.Einreisen nach Grnland sind grundstzlich mglich. Es gelten die dnischen Einreisebestimmungen hinsichtlich eines anerkannten Einreisegrundes je nach Risikokategorisierung des Wohnsitzlandes. Es wird ein negatives Ergebnis eines max. 72 Stunden alten PCR-Tests zur Einreise bentigt. Eine Ausnahmeregelung fr vollstndig Geimpfte gibt es aktuell nicht. Zustzlich ist eine mehrtgige husliche Selbstisolation von bis zu 14 Tagen erforderlich. Wenn ein erneuter Test, der fnf Tage nach Einreise durchgefhrt wird, negativ ausfllt, kann die Selbstisolation vorzeitig beendet werden. Vollstndig Geimpfte knnen den zweiten Test bereits einen Tag nach der Einreise vornehmen lassen. Weitere Informationen zu Einreise- und Quarantnebestimmungen bietet Visit Greenland.

    Quelle IATA

    1. Passagieren ist der Zutritt nicht gestattet. Dies gilt nicht fr:
    2. Passagiere, die nach Dnemark einreisen oder durch Dnemark durchreisen, mssen einen negativen COVID-19-Antigen- oder PCR-Test vorweisen, der sptestens 48 Stunden vor dem Abflug vom ersten Einschiffungsort oder vor dem Abflug des letzten Direktfluges nach Dnemark durchgefhrt wurde. Das Testergebnis muss in Dnisch, Deutsch, Englisch, Franzsisch, Islndisch, Italienisch, Norwegisch, Spanisch oder Schwedisch vorliegen. Details finden Sie unter https://tinyurl.com. Dies gilt nicht fr:
    3. Passagiere, die aus dem Vereinigten Knigreich ankommen und nach Dnemark einreisen oder durch Dnemark durchreisen, mssen einen negativen COVID-19 PCR-Test haben, der sptestens 48 Stunden vor dem Abflug vom ersten Einschiffungsort oder vor dem Abflug des letzten Direktfluges nach Dnemark durchgefhrt wird. Das Testergebnis muss auf Dnisch, Deutsch, Englisch, Franzsisch, Islndisch, Italienisch, Norwegisch, Spanisch oder Schwedisch vorliegen. Details finden Sie unter https://tinyurl.com. Dies gilt nicht fr:
    4. Passagiere mssen sich bei Ankunft einem COVID-19 -Test unterziehen. Dies gilt nicht fr:
    5. Passagiere knnen einer 10-tgigen Selbstisolierung unterzogen werden. Einzelheiten hierzu finden Sie unter https://tinyurl.com.
    6. Passagiere, die nach Grnland reisen:
    7. Bis 30. Juni 2021 sind Flge von Island nach Grnland ausgesetzt.
    8. Weitere Informationen finden Sie auf der Website https://coronasmitte.dk und https://en.coronasmitte.dk.
    Zurück Gesundheitsinformationen