Corona-Einreiseinformationen
für Zypern

Aktualisiert am: 05.09.2022

ZU BEACHTEN

Die Einreisebestimmungen ändern sich zum Teil recht häufig. Bitte informieren Sie sich in den letzten Tagen vor Reiseantritt regelmäßig über den aktuellen Stand für Ihr Reiseland.
Bitte beachten Sie bei der Rückreise aus Hochinzidenz- oder Virusvarianten-Gebieten nach Deutschland die Notwendigkeit der elektronischen Anmeldung unter www.einreiseanmeldung.de vor Antritt der Rückreise sowie die in Deutschland geltenden Testpflicht- und Quarantänebestimmungen unter: www.auswaertiges-amt.de.

CRM Hinweis

Das Land gilt derzeit nicht als Risikogebiet.

Quelle Auswärtiges Amt

Epidemiologische Lage

Zypern ist von COVID-19 weiterhin betroffen.

Einreise

Bestimmungen zur Einreise ndern sich mit der Pandemielage hufig. Bitte informieren Sie sich zustzlich bei den offiziellen Stellen Zyperns. Fr die Einreise in die Republik Zypern stellt die zyprische Regierung Informationen zur Verfgung.

Aufgrund der faktischen Teilung Zyperns bt die international anerkannte Republik Zypern die tatschliche Kontrolle nur im Sdteil der Insel aus. Es gelten daher fr die Einreise in den Nord- bzw. Sdteil unterschiedliche Bestimmungen.

Die Einreise in die Republik Zypern ist ohne zustzliche COVID-19-bedingte Nachweise mglich. Fr Informationen zu den sonstigen Einreisevoraussetzungen siehe Einreise und Zoll.

Eine Online-Registrierung ist nicht ntig.

Werden Reisende bei Ankunft oder spter positiv getestet, verpflichtet sich die zyprische Regierung zu deren Betreuung whrend des Aufenthalts und zur Betreuung der engen Kontaktpersonen. Dies bedeutet Kontaktaufnahme, Unterbringung in einem Quarantne-Hotel und bernahme der Kosten fr Unterkunft, Verpflegung und Medikamente. Die Quarantne soll sieben Tage dauern; falls der Reisende symptomfrei ist, erfolgt die Freigabe am Ende der sieben Tage ohne weiteren Test. Eine Freitestung ist am fnften Tag nach dem positiven Test mit einem PCR-Test mglich (der Test wird als Tag null gezhlt), die Kosten fr den Test mssen von dem Reisenden getragen werden. Informationen werden unter den Telefonnummern 1474 (in Zypern) oder +357 22 285 75 (aus dem Ausland) erteilt.

Weitere Informationen ber Einreisevorschriften nach Zypern, z.B. detaillierte Informationen zu den Quarantnebestimmungen, verffentlicht die zyprische Regierung.

Die Behrden des nicht unter effektiver Kontrolle der Regierung der Republik Zypern stehenden Nordteils der Insel (sogenannte Trkische Republik Nordzypern, TRNZ) haben die Notwendigkeit der Vorlage COVID-19-bedingter Nachweise aufgehoben.

Bei bertritt ber die Demarkationslinie in beide Richtungen gibt es keine Beschrnkungen.

Aufgrund der faktischen Teilung Zyperns kann konsularische Untersttzung im Nordteil der Insel generell nur eingeschrnkt und in der gegenwrtigen Situation und aufgrund faktischer Hindernisse nur minimal geleistet werden.

Reiseverbindungen

Es werden Flugreisen nach Larnaka und Paphos angeboten.

Beschränkungen im Land

Die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes besteht nur noch fr Hochrisiko-Bereiche wie Krankenhuser und ffentliche Verkehrsmittel. Die zyprische Regierung verffentlicht die aktuellen Regeln auch in englischer Sprache (die Regeln sind aktuell, auch wenn die Daten nicht angepasst wurden).

Im Nordteil der Insel besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes fr Hochrisiko-Bereiche wie Krankenhuser und ffentliche Verkehrsmittel, Bereiche mit greren Personenansammlungen und fr Personen, die selbst einer Risikogruppe angehren.

Quelle IATA

Die COVID-19-Einreisebestimmungen wurden am 1. Juni 2022 aufgehoben.

Zurück Gesundheitsinformationen