Zur Person
Prof. Dr. med. Tomas Jelinek
wissenschaftlicher Leiter des CRM Centrum für Reisemedizin in Düsseldorf
   
Fachrichtungen
  • Innere Medizin
  • Tropenmedizin
  • Infektiologie
   
Hochschulstudium  
1986-1993 Humanmedizin und Philosophie, Johann-Wolfgang-Goethe- Universität, Frankfurt/M.
   
Promotion Virale Hepatitis C: Ergebnisse mit der ersten Generation diagnostischer Tests,
J. W.-Goethe-Universität, Frankfurt/Main; Rigorosum am 19.05.1993
   
Habilitation Medikamentenresistenz bei Malaria tropica: Assoziation zu Punktmutationen und populationsgenetischen Faktoren bei Plasmodium falciparum,
LMU München; Ernennung zum Privatdozenten am 31.05.2001
   
  Im November 2013 Berufung zum außerplanmäßigen Professor der Universität Köln
   
Klinische Tätigkeit  
Seit 2007 Wissenschaftlicher Leiter des CRM - Centrum für Reisemedizin Düsseldorf
Seit 2006 Medizinischer Direktor des BCRT - Berliner Centrum für Reise- und Tropenmedizin
2006 - 2011 Flughafenarzt Berlin
Seit 2004 Vertragsarzt am Bundeswehrkrankenhaus Berlin (Consiliarius Tropenmedizin)
2003-2006 Stellvertretender Leiter am Institut für Tropenmedizin, Berlin
2000-2003 Funktionsoberarzt der Ambulanz an der Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin, Medizinische Klinik, Klinikum Innenstadt, Universität München
1995-2000 Assistenzarzt an der Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin, Medizinische Klinik, Klinikum Innenstadt, Universität München
1993-1995 Arzt im Praktikum an der Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin , Medizinische Klinik, Klinikum Innenstadt, Universität München
  Professionelle Auslandserfahrung in China, Brasilien, England, Indien, Kenia, Laos, Malaysia, Malawi, Portugal, Südafrika, Uganda, Uganda, USA
   
Preise und Auszeichnungen  
2001 Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit
2000 Wissenschaftspreis der Deutschen Akademie für Flugmedizin (Albrecht-Ludwig-Berblinger-Preis)
1999 Preis der Ludwig-Maximilians-Universität für herausragende Leistungen in der Lehre
   
Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Beiräten und Komitees
  • Editorial Board Journal of Travel Medicine & Infectious Diseases (seit 2010)
  • Expert Consultant to WHO (seit 2009)
  • Ehrenmitglied FIDSSA - Federation of Infectious Disease Societies of Southern Africa (seit 2009)
  • Stellvertretender Vorsitzender, Deutscher Fachverband für Reisemedizin (seit 2009)
  • Vorsitz Akademie für Reisemedizin (seit 2008)
  • Scientific Consulting Group of ECDC - European Centers of Disease Control (seit 2008)
  • Vorsitz AG Tropen-Reisemedizin und Impfwesen im Bund Deutscher Internisten (seit 2007)
  • Evaluation Board "Faculty of 1000 Medicine" (seit 2004)
  • Ausschuss Reisemedizin der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin (DTG, 2003-2007, seit 2010)
  • Sprecher des Arbeitskreises Malaria der Paul-Ehrlich-Gesellschaft (seit 2001)
   
Publikationen 137 Originalarbeiten
56   Übersichtsarbeiten
40   Bücher und Buchkapitel