Das CRM Centrum für Reisemedizin
Das CRM Centrum für Reisemedizin, Düsseldorf, unterstützt seit über 20 Jahren Ärzte, medizinisches Fachpersonal und Apothekenfachkräfte im Bereich der reisemedizinischen Beratung. Dies geschieht unter anderem durch Fachpublikationen wie die CRM-Handbücher "Reisemedizin" und "Reisen mit Vorerkrankungen", die elektronische Beratungssoftware CRM travel.DOC, über die Internetseite www.crm.de mit den geschlossenen Fachbereichen und durch einen täglichen telefonischen Konsiliarservice.

Ergänzend zu den Informationsdiensten bietet das Düsseldorfer Fachinstitut bundesweit zahlreiche Fortbildungen zur Reise- und Tropenmedizin sowie neuerdings auch ein eintägiges Impfseminar an. Die Kurse sind von den Ärzte- bzw. Apothekenkammern anerkannt und mit Fortbildungspunkten bewertet. Ihre hohe Qualität spiegelt sich in den Teilnehmerzahlen wider: Über 30.000 Ärzte, medizinische Assistenten und Apothekenfachkräfte haben die reisemedizinischen Basis-, Refresher- und Aufbaukurse in den vergangenen Jahren besucht und auch das erste Impfseminar, das Anfang 2010 stattfand, verzeichnete eine äußerst positive Resonanz. Ein Highlight ist das jährlich mit dem Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes veranstaltete "Forum Reisen und Gesundheit" im Rahmen der Internationalen Tourismusmesse ITB-Berlin. In diesem Jahr findet es am 11. + 12. März zum Schwerpunktthema: "Gesundheitsvorsorge für Langzeitaufenthalte" statt.

Neben den Präsenzveranstaltungen sendet das CRM zweimal monatlich ein internetbasiertes Online-Teaching, das unabhängig von Ort und Zeit verfolgt werden kann.

Grundlagen für die Tätigkeit des Fachinstituts bildet eine reisemedizinische Datenbank mit Informationen über alle Länder der Erde und ein internationales Informationsnetz. Die CRM-Datenbank wird ständig in enger fachlicher Zusammenarbeit mit zahlreichen nationalen und internationalen Einrichtungen aktualisiert.

Der Auf- und Ausbau des Centrums für Reisemedizin fand unter der Führung von Prof. Dr. Kröger und der fachlichen Arbeit von Dr. Volkmer statt und hat dem Fachinstitut Anerkennung in Fachkreisen und in der Öffentlichkeit verschafft. Seit 2005 gehört das CRM zur Thieme-Verlagsgruppe, Stuttgart. Die Nachfolger der Unternehmensgründer, Lothar Münnix, Geschäftsführer, und PD Dr. Tomas Jelinek, Wissenschaftlicher Leiter, haben u.a. mit dem CRM travel.NET und der Gründung der CRM Akademie die Verstärkung des Netzwerkgedankens und die Aufgaben sinnvoll erweitert.

2007 hat das Centrum für Reisemedizin die Internetplattform www.impfkontrolle.de entwickelt, die über alle in Deutschland zugelassenen Impfungen informiert. Sie wird seit Anfang 2009 sie der Weltgesundheitsorganisation WHO als zertifiziertes Mitglied im "Vaccine Safety Net" geführt.

2009 legte das CRM ferner einen Qualitäts- und Anforderungskatalog für Medical-Wellness-Angebote in Hotels vor, der auch die medizinischen Erkenntnisse umfassend einbezieht. Damit schaffte das reisemedizinische Fachinstitut die Grundlage für eine einheitliche Zertifizierung, die über die Merkmale von Hotelkomfort, Hygiene und technische Ausstattung hinausgeht. Gemeinsam mit dem Europäischen Wellness Institut (EWI) in Frankfurt setzt sich das CRM für eine transparente Deklarierung der Hotels mit Medical-Wellness-Angeboten ein.


CRM - Centrum für Reisemedizin GmbH
Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf
www.crm.de
 
pdf-Dokument