im Rahmen der ITB-Berlin 2011
11.+ 12. März 2011
 
Freitag
13:00 – 13:15 Begrüßung & Einführung T. Jelinek
     
Last-Minute Reisen
13:15 – 13:45 Last Minute - Reisearten und Risiken T. Jelinek
13:45 – 14:15 Last Minute-Reisen in der Schwangerschaft und mit Kindern B. Flörchinger
14:15 – 14:45 Last Minute-Reisen mit chronischer Krankheit A. Leischker
14:45 – 15:15 Geschäftsreisende und Last Minute-Reisen C. Feldhaus
15:15 - 16:00 Pause  
 
Weltseuchenlage und regionale Infektionsrisiken
16:00 – 17:00 Insight Lecture - Running a Clinic for Foreigners in Kathmandu B. Basnyat
17:00 - 17:30 Westafrika - spezielle Infektionsrisiken E. Diekmann
17:30 – 18:00 Die Andenstaaten - spezielle Infektionsrisiken J. Sasse
18:00 - 18:30 Südostasien - spezielle Infektionsrisiken G. von Laer
 
Samstag
Besondere Risiken
09:00 - 09:30 Aktuelle Weltseuchenlage K.-J. Volkmer
09:30 - 10:00 Mücken- und Zeckenschutz T. Morwinsky
10:00 - 10:30 Pause  
10:30 - 11:00 FSME - müssen wir eine weitere Ausbreitung erwarten? G. Dobler
11:00 - 11:30 Masern - nicht nur eine Reisekrankheit O. Wichmann
11:30 - 12:00 Fallbeispiele aus der tropenmedizinischen Sprechstunde C. Hatz
12:00 - 14:00 Pause und Satellitensymposien  
 
Prävention
14:00 - 14:30 Reiseimpfungen - aktueller Überblick J. Ringwald
14:30 - 15:00 Update Malariaprophylaxe K.-J. Volkmer
15:00 - 15:30 Determinanten des Impferfolges: Antigen, Applikationsort und Adjuvans A. Seubert
15:30 - 16:00 Neue Impfstoffe: Blick in die Pipeline T. Jelinek
16:00 - 16:15 Ausblick auf die ITB 2012 T. Jelinek
Änderungen vorbehalten.
 
Satellitensymposien Samstag, 12:00 - 14:00 
Malaria:
Chemoprophylaxe versus Standby-Therapie
– Was, wann und bei wem.
Ein interaktiver Workshop.

C. Hatz
Th.Löscher
T. Jelinek
Reiseimpfungen:
1. Fortschritte bei der Impfung gegen Hepatitis A
2. Orale Impfstoffe in der Reisemedizin
3. Tollwutimpfung: aktuelle Empfehlungen und Indikation in der Reisemedizin

J. Ringwald
Th. Weinke
U. Lippert
Notfall- und Gesundheitskarten
Mehr Sicherheit auf Reisen mit Notfall- und Gesundheitskarten.
H. Tüller