7. Forum Reisen und Gesundheit im Rahmen der Internationalen Tourismus-Börse (ITB 2006)

10.+11. März 2006
  Fr. 13:00-18:15 Uhr, Sa. 9:00-14:00 Uhr
   
Reisen nach Afrika
Beratung zur Gesundheitsvorsorge
 
Reisen nach Afrika üben seit jeher eine besondere Faszination auf uns Europäer aus. Sie sind aber auch Symbol für gesundheitliche Gefahren durch klassische Tropenkrankheiten. Ob Malaria, Gelbfieber, Schlafkrankheit, Ebola- oder Lassa-Fieber, viele große Seuchen haben ihren Ursprung in der Savanne oder im Regenwald Afrikas.

Daneben beeindruckt nach wie vor die Arbeit von Albert Schweitzer in Afrika und veranlasst so manchen jungen Arzt zumindest für einige Jahre im Rahmen der medizinischen Entwicklungshilfe auf dem Schwarzen Kontinent tätig zu werden.
mehr ...

 
 
 
Eine gemeinsame Veranstaltung des
Centrum für Reisemedizin (CRM), Düsseldorf,
Auswärtigen Amtes (Gesundheitsdienst) und dem Tropeninstitut Berlin