7. Forum Reisen und Gesundheit in Bildern
Reisen nach Afrika
Beratung zur Gesundheitsvorsorge
     
 
Einchecken vor der Veranstaltung: Vor dem Vortragssaal erhielten alle Teilnehmer ihre Tagungsunterlagen
 
 
Prof. Dr. Erich Kröger, Leiter des Centrums für Reisemedizin, eröffnete das 7. Forum Reisen und Gesundheit im Rahmen der Internationalen Tourismus-Börse im ICC Berlin
 
 
600 Ärzte und Apotheker aus ganz Deutschland verfolgten an zwei Tagen die 18 Vorträge zum Schwerpunktthema: "Reisen nach Afrika - Beratung zur Gesundheitsvorsorge"
 
 
Dr. Gunther von Laer, Leiter des Gesundheitsdienstes des Auswärtigen Amtes und Dr. Ulrich Klinsing vom Deutschen Fachverband Reisemedizin e.V. hatten den Vorsitz beim ersten Vortragsblock, der sich mit Reisen nach Nordafrika und in die Sahelzone beschäftigte
 
 
Fachgespräche zwischen Referenten des 7. Forums v.l.n.r.: Prof. Dr. Hörauf, Dr. Rieke und Dr. Volkmer
 
 
CRM-Kolleginnen und Kollegen unter sich v.l.n.r.: Birgit Pfeiffer, Dr. Anja Kempin, Lothar Münnix und Hartmut Fandrey
 
 
Gespräche in den Pausen vor dem Veranstaltungssaal
 
 
Informationsmaterialien zur reisemedizinischen Beratung stießen auf großes Interesse
 
 
Abschlusspressekonferenz: Referenten stellen sich den Fragen der Journalisten v.l.n.r.: Prof. Dr. Rupert Gerzer (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrtmedizin), Dr. Enno Winkler und Dr. Gunther von Laer (Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes), Gisela Hartmann-Kötting (Moderation), Prof. Dr. Erich Kröger und Dr. Klaus-Jörg Volkmer (CRM) sowie Prof. Dr. Klaus Fleischer (Missionsärztliches Institut, Würzburg)