Ausblick auf das 8. Forum Reisen und Gesundheit im Rahmen der ITB 2007
Reisen nach (Süd-)Amerika
Prof. Dr. med. Erich Kröger,
Centrum für Reisemedizin, Düsseldorf
 
Sie haben an diesen zwei Tagen eine Reihe interessanter Vorträge gehört. Wir haben dabei nicht alle Aspekte der Reisemedizin abdecken können, aber dennoch denke ich, dass die Veranstaltung sich nahtlos in die vorangegangenen Foren eingefügt hat.

Im kommenden Jahr wird das Forum unter dem Generalthema "Reisen nach (Süd-) Amerika" stehen und damit - nach Asien im vergangenem Jahr und Afrika in diesem Jahr - die kontinentale Betrachtung weiterführen. Auch hier wird sich wieder eine regionale Gliederung der reisemedizinischen Fragestellungen anbieten: Nordamerika, Mittelamerika, Karibik und Südamerika. Alle 4 Regionen haben ihre spezifischen reisemedizinischen Problembereiche.

Auch wenn auf den ersten Blick Reisen nach Nordamerika keinen Beratungsbedarf erscheinen lassen, so gibt es doch einige Themen, die auch hier von reisemedizinischem Interesse sind. Mittelamerika und die Karibik sind nicht nur aufgrund der jährlichen Hurrikane Reisezielgebiete mit Beratungsbedarf zur Gesundheitsvorsorge, sondern bieten ganz spezielle gesundheitliche Aspekte, die im Rahmen der reisemedizinischen Beratung anzusprechen sind.

Südamerika schließlich, das sicherlich thematisch im Mittelpunkt stehen wird, bietet ein breites Spektrum von reisemedizinisch relevanten Themen, einmal durch die Reisen in das Amazonasbecken, zum anderen durch Reisen in die Andenländer und den damit verbundenen höhenmedizinischen Problemfeldern. Ich bin sicher, dass es uns gelingen wird, auch im kommenden Jahr wieder ein interessantes Fortbildungsprogramm zusammenzustellen.

Für Sie bietet sich jetzt die Gelegenheit, die Messehallen zu besuchen und die enorme Informationsvielfalt zu fast allen Ländern der Erde zu genießen. Eine Gutschein für eine Eintrittskarte, der an der Tageskasse eingelöst werden kann, haben Sie mit Ihren Tagungsunterlagen erhalten.

Besonders interessant sind sicherlich die Hallen, wo sich die Länder Afrikas präsentieren, oder auch die Halle in der sich die asiatischen Länder vorstellen. Auch fast alle südeuropäischen und nordafrikanischen Länder sind vertreten. Vielleicht finden Sie dabei diese oder jene Anregung auch für Ihre nächste Urlaubsreise. Wer reisemedizinisch berät, sollte auch Reiseerfahrung haben, nicht nur hier in Europa sondern auch in ferne und exotische Länder.

Ich wünsche Ihnen viele interessante Gespräche. Nutzen Sie die Messe, sich zu informieren. In diesem Sinne noch ein schönes und interessantes Wochenende hier in Berlin. Wir würden uns freuen, Sie im kommenden Jahr beim 8. Forum Reisen und Gesundheit im Rahmen der Internationalen Tourismus-Börse ITB 2007 zum Schwerpunktthema "Reisen nach (Süd-)Amerika" wieder hier im ICC begrüßen zu dürfen.