Das TravelMED®-Projekt
"Gesund und Sicher Reisen" - eine Initiative zur Verbesserung der reisemedizinischen Beratung und Betreuung von Reisenden
Prof. Dr. med. E. Kröger, Centrum für Reisemedizin, Düsseldorf
 
Das TravelMED®-Projekt "Gesund & Sicher Reisen" zielt darauf ab, die Gesund-heitsvorsorgeberatung bei Reisen in fremde Länder zu verbessern und, um dies zu erreichen, eine enge Zusammenarbeit von Reisebüros und Reiseveranstaltern mit reisemedizinisch qualifizierten Ärzten und Apotheken zu fördern. Das von TravelMED® gemeinsam mit dem CRM und dem DRV initiierte Projekt schafft hierfür ideale Voraussetzungen. Entscheidend ist, Reisebüros und Reiseveranstalter davon zu überzeugen, bei der Reiseberatung das Thema Gesundheitsvorsorge an-zusprechen und Reisende bei Bedarf einer qualifizierten reisemedizinischen Beratung zuzuführen.

Um die Reisebüros zu motivieren, Hinweise zur Gesundheitsvorsorgeberatung zu geben, wurde von TravelMED® in Zusammenarbeit mit dem CRM und dem Deutschen Reisebüro und Reiseveranstalterverband e.V. ein Qualitätszeichen (Urkunde und Tür- bzw. Fensteraufkleber) eingeführt, das dem Reisebürokunden signalisiert, hier ist ein Reisebüro, das dem Thema "Gesund & Sicher Reisen" besondere Aufmerksamkeit schenkt. Außerdem werden die Reisebüros von TravelMED® im Internet als offizielle TravelMED® -Infopartner gelistet.

Noch befindet sich das Projekt in der Anlaufphase, die sich jedoch bisher sehr erfolgreich gestaltet. Ziel ist es möglichst viele Reisebüros als TravelMED® -Infopartner zu gewinnen und auch möglichst viele Reiseveranstalter, Reise-versicherer und Einrichtungen des Reisesektors davon zu überzeugen, das Projekt zu unterstützen. Aktuell wird das Projekt von der ELVIA-Reiseversicherung und der Infox unterstützt.