4. Forum Reisen und Gesundheit in Bildern
     
Einchecken zum 4. Forum Reisen und Gesundheit im Rahmen der Internationalen Tourismus-Börse vor dem Vortragssaal im ICC-Berlin. Jeder erhielt die ausführliche Tagungsmappe und Informationsmaterialien zur Veranstaltung.
 
Dr. Gunther von Laer, Leiter des Gesundheitsdienstes des Auswärtigen Amts, der gemeinsam mit dem Centrum für Reisemedizin zur Veranstaltung eingeladen hatte, begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. In seinem 30minütigen Vortrag schilderte er wichtige Aspekte zur Hygiene bei Kurz- und Langzeitaufenthalten mit Kindern im Ausland.
 
Plakativ der Hinweis auf der Bühne. Reisen mit Kindern war das Schwerpunktthema, mit dem sich Ärzte, Apotheker, Verantwortliche aus der Reisebranche und den Medien zwei Tage lang beschäftigten.
 
Zuhören, mitschreiben, fragen und diskutieren. Mehr als 250 Teilnehmer kamen am 7. + 8. März zum 4. Forum Reisen und Gesundheit nach Berlin.
 
Initiatoren, Veranstalter und Verantwortliche: Prof. Dr. Erich Kröger, Leiter des Centrums für Reisemedizin (Düsseldorf), und Dr. Gunther von Laer, leitender Medizinaldirektor im Auswärtigen Amt.
 
Abschlusspressekonferenz: Referenten des 4. Forums Reisen und Gesundheit stehen Rede und Antwort. v.l.n.r. Prof. Dr. Michael Krawinkel, Kinderarzt an der Universität in Gießen, Dr. Gunther von Laer, Leiter des Gesundheitsdienstes des Auswärtigen Amts, Gisela Hartmann-Kötting (Moderation), Prof. Dr. Erich Kröger, Leiter des Centrums für Reisemedizin, Dr. Burkhard Rieke, Facharzt für Innere Medizin, Tropenmedizin, Düsseldorf.