Ziel der Veranstaltung:  
Das 3. Forum Reisen und Gesundheit im Rahmen der ITB 2002 soll, wie schon die beiden vorangegangenen Veranstaltungen, die Reisemedizin und den Reisesektor einander näher bringen, mit dem Ziel, die gesundheitliche Beratung und Betreuung von Auslandsreisenden zu optimieren.

Der organisierte Tourismus ermöglicht heute das Reisen in ferne und exotische Länder für jedermann, auch für Menschen mit chronischen gesundheitlichen Leiden. Gerade für diesen Personenkreis ist eine sehr enge Zusammenarbeit zwischen Reisemedizin und Reisesektor zur gesundheitlichen Absicherung der Reisenden notwendig.
mehr...
 
         
     
      Programm  
      Freitag, 15. März 2002  
  13:00   Begrüßung und Einführung  
      Reisen mit chronischer Krankheit
mehr...
 
      Prof. Dr. Erich Kröger, Leiter Centrum für Reisemedizin (CRM), Düsseldorf
Dr. Gunther von Laer, Auswärtiges Amt, Gesundheitsdienst, Berlin
 
         
      Reisen mit chronischer Krankheit  
      Vorsitz: Prof. Dr. E. Kröger, Dr. G. von Laer  
         
  13:20   Auslandsreisen mit chronischer Krankheit
mehr...
 
      Prof. Dr. R. Steffen, Zürich  
         
  13:45   Was sollten chronisch Kranke bei Auslandsreisen aus der Sicht der Reiseveranstalter beachten und welche Hilfen bietet der Reisesektor  
      K. Laepple, Berlin  
         
  14:10   Was können Deutsche Institutionen im Ausland im Erkrankungsfall an Hilfestellung leisten?
mehr...
 
      Dr. G. von Laer, Berlin  
         
  14:35   Was tun Großunternehmen für Ihre Mitarbeiter mit chronischer Krankheit bei Geschäftsreisen und längeren beruflichen Auslandsaufenthalten  
      Dr. E. Stockmann, Erlangen  
         
  15:00   Kaffeepause  
         
      Reisemedizinische Beratung chronisch Kranker  
      Vorsitz: Dr. B. Zieger, Dr. M. Grobusch  
         
  15:30   Reisen in tropische Länder bei chronischen Herz- und Kreislauferkrankungen  
      Dr. B. Zieger, Dresden  
         
  15:55   Reisen mit Lungenerkrankung
mehr...
 
      Dr. M. Grobusch, Tübingen  
         
  16:20   Beratung Reisender mit chronischen Magen-Darmerkrankungen
mehr...
 
      Prof. Dr. G.-D. Burchard, Berlin  
         
  16:45   Beratung von Diabetikern bei Auslandsreisen
mehr...
 
      Dr. K. Sterry, Berlin  
         
  17:10   Dialyse im Ausland – was ist zu beachten?
mehr...
 
      PD Dr. H.-J. Deuber, Erlangen  
         
  17:35   Assistancemedizinische Betreuung chronisch Kranker bei Auslandsreisen
mehr...
 
      W. Tannhäuser, München  
         
  Ende ca. 18:00 Uhr  
         
         
         
      Samstag, 16. März 2002  
         
      Infektionschutz bei Auslandsreisen  
      Vorsitz: Dr. K.-J. Volkmer, Prof. Dr. T. F. Schwarz  
         
  9:00   Impfungen bei chronischer Krankheit – wann impfen, wann nicht?  
      Dr. B. Zieger, Dresden  
         
  9:25   Malariaprophylaxe bei chronisch Kranken
mehr...
 
      Dr. K.-J. Volkmer, Düsseldorf  
         
  9:50   FSME-Impfung bei Reisen innerhalb und außerhalb Europas  
      Prof. Dr. M. Roggendorf, Essen  
         
  10:15   Impfungen, die bei uns nicht zugelassen sind, und ihre Indikation
mehr...
 
      Prof. Dr. T. F. Schwarz, Würzburg  
         
  10:40   Neue Impfstoffe in der Reisemedizin – was ist zu erwarten?  
      PD Dr. R. Starke, München  
         
  11:05   Kaffeepause  
         
      Reisemedizinische Beratung zu Höhen- und Tiefenaufenthalten  
      Vorsitz: Dr. L. Bergau, Prof. Dr. R. Gerzer  
         
  11:30   Das sogenannte Economy Class-Syndrom aus der Sicht der Airlines
mehr...
 
      Dr. L. Bergau, Frankfurt  
         
  11:55   Tauchsport – können chronisch Kranke tauchen?
mehr...
 
      Dr. U. van Laak, Kiel-Kronshagen  
         
  12:20   Höhenaufenthalte bei chronischer Erkrankung  
      Dr. W. Schaffert, Siegsdorf  
         
  12:45   Reisen in den Weltraum – wie fit muß man sein?
mehr...
 
      Prof. Dr. R. Gerzer, Köln  
         
  13:10   Zusammenfassung und Ausblick  
      Prof. Dr. E. Kröger, Düsseldorf  
     
  Ende ca. 13:30 Uhr  
         
      Sonntag, 17. März 2002  
         
  10:00   Öffentliche Veranstaltung für Berliner Bürger und Messebesucher
"gesund reisen – gesund wiederkommen" Gesundheitsvorsorge bei Auslandsreisen
 
     
  Ende 13:30 Uhr